<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption1 in <b>/home/www/web259/html/_ffa25/templates/meembo-red/index.php</b> on line <b>137</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption2 in <b>/home/www/web259/html/_ffa25/templates/meembo-red/index.php</b> on line <b>137</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption3 in <b>/home/www/web259/html/_ffa25/templates/meembo-red/index.php</b> on line <b>137</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption4 in <b>/home/www/web259/html/_ffa25/templates/meembo-red/index.php</b> on line <b>137</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption5 in <b>/home/www/web259/html/_ffa25/templates/meembo-red/index.php</b> on line <b>137</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption6 in <b>/home/www/web259/html/_ffa25/templates/meembo-red/index.php</b> on line <b>137</b><br />

Einsatz Aurach Landstrasse

Am 7. Dezember wurden wir von der Bezirksrettungsleitstelle Gmunden um 23:44 Uhr zu einem Sturmschaden auf der Auracher Landstrasse alarmiert. Einsatzgrund war ein über die Straße liegender Baum. Nach dem der Baum mittles Motorkettensäge entfernt wurde konnten die Einsatzkräfte um 0:15 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Brand Oberhehenfeld

"Brand landwirtschaftliches Objekt" lautete die Einsatzmeldung die die Kameraden der FF Aurach am Hongar am 19.8.11 um 4:27 aus den Betten riss. Beim Eintreffen der Wehr beim Einsatzort in Schörfling am Attersee stand das Bauernhaus bereits in Vollbrand. Glücklicherweise konnten sich die Bewohner noch selbst aus dem Gebäude retten. Nach einem unmfangreichen Lösch- u. Atemschutzeinsatz hatte die FF Aurach um 8:37 die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Fotos gibt's in der Galerie

Ölspur

Am Dienstag, den 27. September um 12.47 Uhr wurden wir zur einer Ölspur auf die Schörflinger Bezirkstrasse alarmiert. Der Einsatzgrund war ein ausgelaufenes Motoröl vermutlich durch einen Motorschaden. Das Öl auf der Strasse wurde von 10 Kameraden mit Ölbindemittel gebunden. Um 13.47 Uhr rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Weiterlesen: Ölspur

Pumparbeit I

Aufgrund der hohen Regenfälle und der starken Schneeschmelze wurde die FF Aurach am 15.1. zu einer Pumparbeit alarmiert. Bei einem Ferienhaus füllte sich die Regenwassergrube bis zu einem kritischen Pegel und drohte überzulaufen. Die Freiwillige Feuerwehr pumpte die Grube leer und konnte somit schlimmeres verhindern.

Weiterlesen: Pumparbeit I

Verkehrsunfall auf L1265

Am Dienstag, 26.04.2011, wurden die FF Aurach und die FF Rutzenmoos zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Schörflinger Bezirksstraße gerufen. Beteiligt waren zwei Fahrzeuge die aus noch unbekannter Ursache kolidiert sind. Eine Person wurde dabei getötet und eine weitere leicht verletzt. Die FF Aurach sicherte die Unfallstelle, baute den Brandschutz auf und errichtete in Fahrtrichtung Himmelreich-Kreuzung eine Umleitung. Nach dam die Vermessungsarbeiten abgeschlossen und die defekten Fahrzeuge abgeschleppt waren kehrte die FF Aurach wieder ins Feuerwehrhaus zurück. Die Einsatzbereitschaft war um 10:15 Uhr wieder hergestellt.

Bilder gibt's in der Galerie

Weiterlesen: Verkehrsunfall auf L1265

Kaminbrand am 11.03.2011

Freitag 11. März 2011, 10:16 : Alarmierung vom Landesfeuerwehrkommando zu einem Kaminbrand. Nach einem Kontrollgang durch das Haus traf auch der von uns angerufene Rauchfangkehrer ein. Nachdem der Rauchfangkehrer seine Arbeiten abgeschlossen hatte konnten wir um 11:45 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Manschaftsstärke : 8 Mann

Einsatzfahrzeuge : LFB

Hier gehts zu den Fotos

Anmelden

Besucherzähler

HeuteHeute3
GesternGestern126
Diese WocheDiese Woche129
Dieses MonatDieses Monat2861
GesamtGesamt130082
Angemeldete User 0
Gäste 12
Copyright